Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

enter_the_net_get_a_passport_for_the_cold_land [2017/10/13 08:52]
tanja
enter_the_net_get_a_passport_for_the_cold_land [2018/01/12 20:19]
Zeile 1: Zeile 1:
-**Enter the Net – Get a Passport for the Cold Land** 
-[[SCHEDULE |Werkstatt / Fr + Sa, 16-01 Uhr]] 
-{{:​quasi_kunst_enter_the_net.mp4|}} 
-Wann immer wir uns irgendwo nicht auskennen, wann immer wir uns fremd fühlen, wann immer wir nicht anders können, machen wir es, wir „gehen ins Netz“. Das Netz bettet uns ein. Es ist Community: Gemeinde, Gemeinschaft,​ Staat. Lisa Spalt installiert einen Audio-Textbeginn in Korrespondenz zu Kälte/​Meltdown. Als menschliche Präsenz wird sie während STWST48x3 anwesend sein – mit der Aufgabe, die Entitäten wahrzunehmen und sie in Folge weiter zu prozessieren. 
- 
-[[https://​cba.fro.at/​348792/​embed|Radio FRO: Lisa Spalt über Enter the Net - Get a Passport for the Cold Land]] 
- 
-{{:​cold_land_lisa.jpg?​400nolink|}} 
- 
-**Lisa Spalt,** Arbeiten zum Handeln in Sprache, Bildern und Objekten. Personifizierung des Instituts für poetische Alltagsverbesserung. Bücher, zuletzt: „Ameisendelirium“ (2015), "Die zwei Henriettas"​ (2017). Hörspiele,​ u.a.: „Dings“ (Regie: Renate Pittroff; ORF 2012). Zahlreiche Zusammenarbeiten,​ zuletzt Auftritte gemeinsam mit Otto Saxinger (Bild+Film) sowie "Daily Transformations",​ gemeinsam mit Clemens Gadenstätter (Komposition) und Anna Henckel-Donnersmarck (Video). www.lisaspalt.info ​ 
-